VU tödlicher Frontalzusammenstoß
 auf der B11
  09.11.2007

Merkur Online vom 09.11.2007

Eine 82-Jährige aus Schäftlarn hat am Freitag gegen 8 Uhr einen schweren Unfall auf der B 11 zwischen Schäftlarn und Ebenhausen verursacht und kam dabei ums Leben.

Die 82-Jährige aus Schäftlarn war mit ihrem VW Golf in Richtung Fahrbahnmitte abgekommen und touchierte dort einen entgegenkommenden Pkw, der von einer Frau (80) aus Wolfratshausen gesteuert wurde. Trotz des merklichen Anpralls und der Ansprache ihres Sohnes (57) auf dem Beifahrersitz reagierte die Schäftlarnerin nicht, geriet immer weiter nach links und fuhr schließlich frontal in den Opel Zafira einer 39-Jährigen aus Wolfratshausen, die ihr entgegenkam. Alle fünf Insassen des Opels wurden leicht verletzt, konnten aber nach ambulanter Behandlung das Krankenhaus wieder verlassen. Der Sohn der tödlich verunglückten Schäftlarnerin musste schwer verletzt per Hubschrauber in eine Klinik geflogen werden.